top of page
  • charlotte914

Incergo S.A.: Incergo erzielt 1,4 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2023

Incergo S.A. / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Incergo S.A.: Incergo erzielt 1,4 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2023 29.09.2023 / 10:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Incergo erzielt 1,4 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2023 Wien, 29. September 2023 - Incergo S.A. ("Incergo"), das Franchise-Unternehmen, das im November 2022 an der Wiener Börse debütierte, hat seinen ersten Umsatz in Höhe von 1,4 Millionen Euro durch die im letzten Jahr erworbene Vendo Ltd. gemeldet. Die in Großbritannien ansässige Vendo Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Incergo. Sie ist über ein landesweites Netz erfahrener Franchisenehmer tätig, die Reinigungsdienstleistungen für Nutzfahrzeuge anbieten. Es ist das erste einer Reihe von Unternehmen, die Incergo in den kommenden Jahren erwerben will. Als Franchisegeber, der seinen Kunden und Franchisenehmern rationalisierte Unternehmenssysteme und Dienstleistungen anbietet, verfolgt Incergo eine Reihe von Grundsätzen, die nach Ansicht der Direktoren einen Wettbewerbsvorteil darstellen. Erstens ist Incergo bestrebt, den unternehmerischen Geist und die einzigartige Kultur der übernommenen Unternehmen zu erhalten. Zweitens bedeutet Incergos flache Struktur und flinke Vorgehensweise, dass Entscheidungen schnell getroffen werden können, wenn sich die Marktbedingungen oder die Kundenanforderungen ändern. Drittens ist die Gruppe in Bezug auf das Dienstleistungsangebot, die geografische Lage und den vertikalen Sektor stark diversifiziert. Mit weiteren Übernahmen wird sich diese Diversifizierung noch verstärken. Einer der Vorteile der Beibehaltung der Autonomie der einzelnen Unternehmen besteht darin, dass jeder Geschäftsbereich sein eigenes Gewinn- und Kostenzentrum ist und somit das Risiko auf diese Ebene beschränkt bleibt. Mit Blick auf strategische Akquisitionsmöglichkeiten, die mit den Kernwerten und Geschäftszielen des Unternehmens übereinstimmen, wird Incergo in den kommenden Monaten synergetische Unternehmen im Franchisesektor identifizieren und erwerben, die das bestehende Portfolio ergänzen. Diese Übernahmen werden nicht nur das Wachstum beschleunigen, sondern auch neue Branchen für Incergo erschließen. Darren Taylor, Vorsitzender von Incergo S.A., sagte: "Für den Rest des Geschäftsjahres verfolgen wir einen zweigleisigen Ansatz, der sowohl auf organisches als auch auf akquisitorisches Wachstum im Franchisesektor abzielt. Das Engagement des Unternehmens für prüfenorganisches Wachstum beinhaltet ein verstärktes Engagement für die Pflege und den Ausbau unserer bestehenden Franchisebetriebe. Parallel dazu will Incergo die Möglichkeiten der Wiener Börse nutzen, um auf die nächsthöheren Börsenstufen aufzusteigen und auch Cross-Listing-Möglichkeiten in Europa zu , wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Unser organisches und akquisitorisches Wachstum im nächsten halben Jahr wird entscheidend dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen." Der vollständige Halbjahresbericht 2023 ist auf der Website der Gruppe abrufbar unter: https://www.incergo.net/financial-reports Kontakt für IR- und Medienanfragen: Incergo S.A., Charlotte Williams, info@incergo.com, +44 (0)770 396 3953 Über Incergo S.A. Incergo S.A. (ICG) vereint eine breite Palette profitabler, erstklassiger Unternehmen mit einer einzigartigen Wachstumsformel. Die Geschäftsstrategie des Unternehmens ist eine Holdinggesellschaft, die Unternehmen erwirbt, die Master-Franchise-Unternehmen sind. https://www.incergo.net/ Übersetzt aus dem Englischen mit DeepL Diese Informationen werden von RNS, dem Informationsdienst der Londoner Börse, zur Verfügung gestellt. RNS ist im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority (Finanzmarktaufsicht) als Primary Information Provider zugelassen. Für die Nutzung und die Verbreitung dieser Informationen können die Geschäftsbedingungen gelten. Um weitere Auskünfte zu erhalten, setzen Sie sich bitte mit rns@lseg.com in Verbindung oder gehen Sie auf www.rns.com.



Ende der Insiderinformation

29.09.2023 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Incergo S.A.

25C boulevard Royal

2449 Luxembourg

Luxemburg

Internet:www.incergo.net

ISIN: LU1917297225

Börsen: Wiener Börse (Vienna MTF)

EQS News ID:1737551

Ende der Mitteilung

EQS News-Service


10 views0 comments

Recent Posts

See All

INCERGO S.A. Announces Addition of New Director to Board

Released 09:49:59 11 December 2023 RNS Number : 3403W Incergo S.A. 11 December 2023 Vienna, 11 December 2023 – Incergo S.A. (“Incergo”), a franchise-focused company listed on the Vienna Stock Exchange

Comments


bottom of page